DAS PROJEKT

 

Mit unserem neuen Projekt „Liberty“ wagen wir uns erstmals an einen Langfilm. Dieser soll sich Zeit für eine mitreißende Story, vielschichtige Charaktere und interessante Wendepunkte nehmen.

Die Produktionszeit, sowie die Zahl der Teilnehmenden, sind enorm, da wir ein professionelles Kinoniveau anstreben.

Der Film, dessen Produktion im November 2016 begann, soll planmäßig 2018 fertig gestellt werden.

Mitwirkende sind viele Crewmitglieder unseres Erfolgsfilmes „Gefangen im Netz“ sowie viele weitere freiwillige Filmbegeisterte.

DIE ZIELE

 

Wir wünschen uns, dass Liberty qualitativ hochwertig genug werden wird, um von einem Filmverleih in den deutschen Kinos angeboten werden zu können. In den regionalen Kinos wird er auf jeden Fall zu sehen sein.

 

Auch planen wir, unser Projekt bei verschiedenen Wettbewerben, Events und Messen vorzustellen!

 

Liberty ist schon jetzt das einzige deutsche Projekt seiner Art und von Aufwand und Größe - dank der vielen engagierten Beteiligten - einsame Spitze und etwas ganz Besonderes!

DIE STORY

 

Die Story vereint politische Kritik mit der Frage, wie die Menschen in unterdrückten Verhältnissen ihr Leben führen wollen und können. Gelebte Freiheitsideale führen zu haarfeiner Action, während die Hauptperson in ein verwirrendes Geflecht aus Rätseln und Intrigen gerät.

 

Es geht um das Mädchen Luana, das in einem fiktiven Entwicklungsland durchleben muss, wie ihr Leben urplötzlich und gewaltsam auf den Kopf gestellt wird.

DIE CHARAKTERE

 

Hier findet ihr eine Übersicht über die wichtigsten Rollen des Films.

BILDERGALERIE

 

Hier findet ihr einige Bilder, die bei der Produktion entstanden sind.

CFT Productions │ HomeÜber UnsProjekteAktuelles KontaktImpressumDatenschutzerklärung